Körper-/Bewegungsarbeit & Theater

Die Sprache der Bewegung durch Tanz und Theater

 

Durch die Verbindung von Tanz und Theater werden in diesem Kurs die Bewegungsvarianten unseres Körpers kreativ erprobt. Äußere und innere Reize – inspiriert durch uns selbst und unsere Umgebung – sind Impulsgeber für eine bewegte Interaktion. Durch das spielerische Entwickeln von Improvisationen, Abfolgen und Sequenzen werden Körper- und Bewegungssprache sowie Ausdrucksmöglichkeiten ausgebaut. Eigene Potentiale werden somit ergründet und durch ein kontinuierliches Bewegungstraining erweitert.

Methoden und Übungen aus:

Zeitgenössischem Tanz; Physisches Theater; Improvisation; Körperwahrnehmung; Yoga; Contact Improvisation

Grundkurs – Keine Vorkenntnisse erforderlich!
Offen für alle (ab 18Jahren) und hilfreiche Grundlage für weiterführende Zirkusangebote.

Trainerin: Irina Tanger (Kulturpädagogin, Zirkustrainerin und freischaffende Künstlerin)

Zeit: Jeden Donnerstag 18:00-19:30 Uhr in der Strukturfabrik

Kursbdauer: 27.04.2017 – 22.06.2017

Kosten: 14 Euro/Kurseinheit – ermäßigt: 12 Euro/Kurseinheit
Der ganze Kurs: 110 Euro (9 Termine) – ermäßigt: 90 Euro
Probestunde: 9 Euro

Anmeldung unter irina[at]zirkomania.de