NEU: Zauberkurs

Zaubern müsste man können, wer hat das nicht schon mal gedacht?

Schwammbälle verschwinden, Münzen tauchen auf, Knoten entstehen aus dem Nichts und mit Karten wird das Publikum verblüfft. Und dabei nix im Ärmel! Ihr lernt faszinierende Tricks die ihr zu Hause mit Alltagsgegenständen nachmachen könnt. Ebenso bauen wir in dem Kurs Zaubertricks die ihr mitnehmen dürft. So kannst du auch nach dem Kurs deine Freunde und Verwandten zum Staunen bringen. Dazu als Geschenk für dich ein Profi Schwammball oben drauf.


Je nach Teilnehmeranzahl wird der Kurs in den kommenden Monaten nach Corona- Richtlinien beginnen. Mindestaltersklasse ist 6 Jahre.
Möchtet ihr an einem Zauberkurs teilnehmen, dann schreibe an: kurse@magomaya.de

Mit magischen Grüßen
Jens Breier

Zirkus-Jam:Freies Training ab Oktober wieder



Ihr wollt:
– Selber trainieren
– Erfahrungen austauschen
– Eure Fähigkeiten weitergeben
– von anderen lernen

Dann kommt doch zum Zirkusjam!
Unsere wöchentliche Mini-Konvention bei Zirkomania!
Auch wenn ihr noch keine artistische Erfahrung habt, könnt ihr einfach vorbeikommen und euch Sachen zeigen lassen.


Mittwochs 19:00 -22:00 Uhr

Wo: Haus der Begegnung
Arno – Nitzsche – Straße 37
04277 Leipzig

Kostenpunkt:
Kasse des Vertrauens: 2-4 €

Hoop-Kurs wieder ab September

Ab September wieder ein regelmäßiger Hula Hoop Kurs! Yippidappadu!!!!!!

Kurs für Anfänger*innen und Personen mit Vorkenntnissen

Dieser Kurs ist für alle geeignet, die noch nie einen Hoop in der Hand hatten und auch für alle, die schon erste Tricks gelernt haben und ihn auch schon am Bauch halten können.

Ziele:

1. Körperhoopen:

Lernen und Verbessern des Bauchhoopens

Ausprobieren von Hoop halten an den Knien, der Hüfte, den Rippen und der Brust

2. Tricks:

Basictricks, die relativ schnell gelernt werden können

Verbindung dieser zu schönen Choreographien, die gemeinsam getanzt werden

Uhrzeit: Mittwochs immer von 18:30-20:00 Uhr (7 Termine)

Kosten: 90 Euro, ermäßigt 80 Euro

Ort: Altlindenau, Friesenstr. 6/Nähe Lindenauer Markt

Termine: 02. September bis 14. Oktober (02.09., 09.09., 16.09., 23.09., 30.09., 07.10., 14.10.)

Ausflug in die Vergangenheit:

Wir haben mal etwas gesucht und dürften Staunen was vor fast 100 Jahren schon alles gemacht wurde.

 

Der Jongleur Francis Brunn:1955, 1969
https://www.youtube.com/watch?v=s3JC2PXit5M
https://www.youtube.com/watch?v=Jj6JcIy8WOo

Die Jongleurin Trixie Firschke:
https://www.youtube.com/watch?v=LF23waJYwL8

Jonglier-Convention 1950:
https://www.youtube.com/watch?v=CjtqMF5v3Ik

Aka Rebler, Gentleman-Juggler 1938
https://www.youtube.com/watch?v=s3-X0qOKaaY

Rabello, Jongleur 1936
https://www.youtube.com/watch?v=ur_4-my_QCA

Joe Adani, innovative Jonglage als der „Menschliche Billiardtisch 1935
https://www.youtube.com/watch?v=F9Uv7UKCn44

Das Älteste was wir finden konnten:
Sergeant Breman, Diabolo 1925  – noch Stummfilm
https://www.youtube.com/watch?v=QWrZq4MOYrQ

Joe Cook, Jongleur, Dotzing 1925
https://www.youtube.com/watch?v=HRPPZcDnkmk

Live Show vom Zirkus Mond

Die Artisten vom Zirkus Mond haben aufgrund von Corona in Berlin am 4. April eine kostenlose Live-Show für alle Menschen auf der Welt gespielt.

 

Wir finden das Klasse an und möchten euch herzlich einladen das ganze mal anzusehen und denMenschen von Zirkus Mond, wenn es euch gefallen hat, etwas zu spenden.

https://www.youtube.com/watch?v=SZsJBR3mol0&feature=youtu.be&fbclid=IwAR3MnMsHHH3FHoTJmpkzowqz8Ct7Ivr1NKQFmHH9wlniwUUuGhwc8p7sgdg