Osterferienzirkus 2021 (abgesagt)

__________________________________________

Liebe Zirkuskinder,

nachdem wir so lange es noch irgendwie ging, den Kopf oben gehalten haben, müssen nun auch wir aufgeben und den Osterzirkus absagen. Es tut uns weh, euch so lange nicht zu sehen und zu wissen, dass auch ihr euch untereinander kaum sehen dürft!

Haltet durch und malt uns viele schöne Zirkusbilder, die wir im Sommer, wenn wir uns dann hoffentlich wieder sehen, auf T-Shirts drucken können! 🙂

Ganz liebe Grüße,
eure Zirkomaniacs

______________________________________________


Liebe Zirkusfreund*innen,
wir haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben und starten daher nun mit der Anmeldung für den Osterzirkus 2021! 😀

Natürlich kann niemand von uns garantieren, dass dieser gute Wille die nächste Minister*innenkonferenz überlebt, aber es ist eben auch nicht auszuschließen, daher bleiben wir erst einmal am Ball. 🙂


Unser coronakonformes Konzept sieht für das Training folgendes vor:
• Gruppen mit höchstens 5 Kindern
• Training im Außenbereich (an verschiedenen Orten) • der übliche 6-Stunden-Tag wird daher auf einen 4-Stunden-Tag gekürzt • nur Requisiten, die als ‚Individualsport‘ klassifiziert werden können, dürfen angeboten werden (die Kinder haben keinen Kontakt untereinander; bei weniger als 2m Abstand zwischen Trainer*in und Kind trägt der/die Trainer*in eine Maske; je nach Sicherheitsempfinden und rechtlichen Vorschriften zur maximalen Gruppengröße kann ggf. ein Elternteil die Hilfestellung des eigenen Kindes übernehmen – sprecht dazu bitte im Vorfeld (!) die Trainer*innen persönlich an!)

Zeiten
• Datum: Di, 6.4.- Fr. 9.4.
• Zeit: täglich 9-13 Uhr
• inkl. großer Pause mit selbst mitgebrachtem Vesper

Teilnehmer*innenbeiträge
• regulär: 60€
• ermäßigt: 30€ (mit Leipzig Pass)
• Soli-Beitrag: 70€
• Bei (zu) schlechtem Wetter werden einzelne Workshop-Tage von den jeweiligen Trainer*innen abgesagt. In diesem Fall werden die Beiträge anteilhaft zurückerstattet.

Workshops
• Einrad fahren mit Merlin (Ort: Arno-Nitzsche-str. 37; Kontakt: merlin@zirkomania.de)
• Skateboard fahren lernen für Anfänger*innen mit Georg (Ort wird noch bekannt gegeben; Kontakt: geoma@riseup.net)
• „Große und kleine Kugeln“ (Laufkugel und Balljonglage) mit Béla (Ort: Arno-Nitzsche-str. 37; Kontakt: bela@zirkomania.de)
• Balance auf Drahtseil und Rola Bola mit Anne (Familienzentrum „Treffpunkt Linde“ Innenhof zwischen Merseburger Str. und Walter-Heinze-Str. direkt ggü. von den Zirkomania Räumen Merseburger Str. 17; Kontakt: anneka.luft@gmail.com)

Alter
Bitte habt Verständnis dafür, dass diese Angebote leider alle für Kinder ab 8 Jahren (und nur bis 15 Jahre, vgl. Allgemeinverfügung) sind.

Uns ist bewusst, dass es auch bei den jüngeren Kindern einen großen Bedarf gibt, jedoch müssen wir für die Einhaltung der Kontaktlosigkeit ein relativ großes Maß an Disziplin fordern, sowie die Fähigkeit, auch einmal 15 min selbstständig zu trainieren. Zudem ist es im Außenbereich noch wesentlich schwerer, adäquat lange Pausen für kleine Kinder einzulegen, ohne dass diese auskühlen. Sehr selbstständige oder schon zirkuserfahrene Kinder ab 6 Jahren dürfen gerne bei den einzelnen Trainer*innen anfragen, ob sie eine Ausnahme bekommen.

Bitte habt jedoch Verständnis dafür, wenn der/die Trainer*in aufgrund einer ungünstigen Gruppenkonstellation absagt. Im Sommerzirkus wird es wieder ein Angebot für die Kleineren geben! 😉

Anmeldung
• Zur Anmeldung zu einem Workshop schickt bitte den Trainer*innen auf die bei den Workshops angegebenen Adressen eine Mail mit einer Frage nach einem Platz. Diese sollte beinhalten: Name und Alter des Kindes, sowie Name und Telefonnummer der Kontaktperson (für Rückfragen). Bekommt ihr eine Zusage, schicken euch die Trainer*innen den Anmeldebogen, auf dem auch die Kontodaten für die Überweisung des Beitrages stehen, der die Anmeldung vollständig macht.
• Bei Fragen zu den Workshop meldet euch bitte direkt bei den Trainer*innen, wir sind diesmal etwas dezentraler organisiert, als normalerweise.
• Sind alle 5 Plätze voll, schreiben euch die Trainer*innen auf eine Warteliste, für den Fall, dass einzelne Kinder abspringen (zB weil sie in Quarantäne gehen müssen…) oder dass die Inzidenzen so stark fallen, dass wir die Gruppengröße aufstocken dürfen – man darf ja noch träumen 😉
• Ein Workshop findet statt, sobald es mindestens drei Anmeldungen gibt (fühlt euch herzlich eingeladen, uns dabei zu helfen, die Werbetrommel zu rühren!)

Wir wünschen euch allen ein gutes Durchkommen in diesen harten Zeiten und hoffen, mit diesem Angebot immerhin einen kleinen Beitrag dazu leisten zu können 😉

___________________________________________

Liebe Zirkusfamilien – und ganz besonders liebe Zirkuskinder!


Die Winterferien stehen vor der Tür und wie wir seid sicher auch ihr traurig, dass wir diese Jahr leider nicht gemeinsam Zirkus spielen können!
Wir möchten daher in dieser Mail feierlich ankündigen, dass wir – unter dem üblichen Corona-Vorbehalt – eine Verschiebung in die Osterwoche (6.-9.4.) planen! Auf dass dieser Traum in Erfüllung gehen mag 😉
Des weiteren möchten wir euch zwei Angebote machen, wie ihr eure Ferien auch außerhalb unserer Turnhalle zirzensisch gestalten könnt! 
1. Der NAUMZI aus Dreiskau-Muckern wird seine ‚Circus-Corona-Challenge‘ aus dem letzten Jahr in diesem Jahr fortführen! Zirkusbegeisterte Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre sind herzlich eingeladen, das Thema Corona künstlerisch zu bearbeiten und ihre Ergebnisse – egal welchen Formates – einzusenden. Eine Kinderjury wird Preise vergeben und die am besten bewerteten Beiträge werden veröffentlicht.Als Inspiration findet ihr einige Ergebnisse aus dem letzten Jahr hier: http://www.naturzirkus.de/2020/12/26/corona-circus-challenge-2020/Mehr Infos zur Teilnahme findet ihr hier: http://www.naturzirkus.de/corona-circus-challenge/


2. Auch Zirkomania möchte euch anregen, kreativ zu werden! Nach dem großen Erfolg der Siebdruck-Aktion im vergangenen Sommer haben wir beschlossen, uns eine eigene Siebdruck-Station zuzulegen. Und da es ziemlich langweilig ist, immer nur unser Logo zu drucken, möchten wir euch herzlich einladen, eure eigenen Zirkus-Motive zu entwerfen! 🙂 Wer wollte nicht schon immer seinen selbst gemalten Clown auf einem T-Shirt gedruckt sehen? Oder Jongleur? Oder Menschenpyramide? Oder Zirkuszelt? Gern könnt ihr auch kurze Sätze schreiben (zB ‚Zirkus ist spitze‘ 😉 oder eure Bilder beschriften. Das einzig wichtige ist: benutzt bitte für egal welches Motiv immer nur eine einzige Farbe und am besten eine dunkle! Das ist sehr wichtig, da auch die Siebdrucke nur einfarbig sein werden und wir sie sonst am Computer sehr schlecht bearbeiten können. Wenn ihr mögt, könnt ihr gern mehrere Motive einschicken!Mailadresse für Scans: ferienzirkus@zirkomania.deBriefkasten für Originale: Rosa Pietzsch, Kurt-Eisner-str. 1d, 04275 Leipzig

Einsendeschluss: Ferienende
Wir freuen uns riiiesig auf eure Bilder!! Und wünschen euch, euren Familien und Freund*innen steife Ohren und eine blühende Gesundheit!
Rosa und die anderen Zirkomaniacs